In eigener Sache

Mit 2019 ziehen wir uns in den wohlverdienten Ruhestand zurück. Ich biete daher meine bestens eingeführte Tauschboutique geeigneten Nachfolgern zum Verkauf an. Kontaktieren Sie mich für weitere Details unter den hier angegebenen Kontaktdaten, wenn sie mein traditionsreiches Geschäft weiterführen möchten.

Über uns

MAr­i­anne JAcoba eröffnet am 22.April 1993 um 10.50h (astrol­o­gisch und numerol­o­gisch errech­neter
Glück­ster­min) ihren Traum — die MAJA-TAUSCHBOUTIQUE in der Roten­stern­gasse 30.

Die Idee

Exk­lu­sive Mode, speziell aus­gewähltes Ange­bot in neuw­er­tiger Qual­ität, angenehmes Ambi­ente,
fre­undliches Kun­denser­vice in Farb– und Stil­ber­atung geschult. Eine Bou­tique, nach Feng Shui
gestal­tet, ein Ort zum Wohlfühlen — das Paradies für Schnäp­pchen­jäger, in das Sie jed­erzeit gerne
wiederkom­men, so wie bere­its viele unserer Stammkun­den seit vielen Jahren!

Eben DIE „Secondhand-Boutique der anderen Art“!

Ich führe auss­chließlich Waren, die nach ethis­chen Kri­te­rien, unserer Ken­nt­nis nach­weis­lich,
nicht durch Kinder­ar­beit gefer­tigt wur­den, sowie keine Artikel von Bil­li­gan­bi­etern und Diskontern.

Ein weit­erer Grund­satz — wider die Weg­w­er­fge­sellschaft, sowie Unter­stützung sozialer Projekte.

Seit März 1999 ist meine Schwester, Mar­git Pulz, meine rechte und zeitweise auch meine linke
Hand — gemein­sam sind wir stets bemüht, den Wün­schen unserer Kun­den entgegenzukommen.

Unser Sor­ti­ment:

Modis­che Damen– und Her­ren­beklei­dung, Taschen, Schuhe, Acces­soires sowie Markenwaren namhafter Hersteller.

Kin­der­mode, vor­wiegend Bek­lei­dung aller führen­den Marken, Spiel­waren, Kinder-Sportartikel (Reitaus­rüs­tun­gen, Eis­lauf­schuhe, Schi und Schis­chuhe, Fahrräder).

Wir bieten unseren werten Kun­den auch das beson­dere Ser­vice einer Vormerkkartei. Sollte ein von Ihnen gewün­schter Artikel im Moment nicht vor­rätig sein, wer­den Sie sofort von uns ver­ständigt, nach­dem ein solcher ein­ge­langt ist. Dies ist natür­lich kosten­los und unverbindlich.